TSV KK stellt neuen Vorstand vor

 22 Juli 2021 0 Kommentare

Die Mitglieder des TSV KK haben am 16. Juli 2021 auf der Jahreshauptversammlung in der gut besuchten Mehrzweckhalle am Sportplatzweg ihren Vorstand nach neuer Satzung gewählt. Diese sieht vor, 3 – 5 gleichberechtigte Mitglieder zu bestimmen, wobei die dann wiederum die Zuständigkeitsbereiche untereinander regeln und einen Sprecher wählen.

Es wurden Jürgen Pigors und Rainer Bachen für jeweils 3 Jahre, Torsten Schmidt, Marina Becker und Dieter Treytnar für jeweils 2 Jahre gewählt.  Weiterhin gehört der Jugendleiter mit zu dem geschäftsführenden Vorstand. Hier hat die Versammlung einstimmig für Michael Becker votiert.

Der neue Vorstand wird in den nächsten 6 Wochen seine Zuständigkeiten in einem Geschäftsverteilungsplan veröffentlichen. In einer ersten Sitzung am 21. Juli 2021 wurde Rainer Bachen als Sprecher ernannt, der sich im Namen aller besonders für die geleistete Arbeit in nicht einfachen Zeiten beim scheidenden Vorstand bedanken möchte. Der TSV KK war, ist und wird in der Zukunft kompetent aufgestellt sein!

Die Mitglieder des TSV KK haben am 16. Juli 2021 auf der Jahreshauptversammlung in der gut besuchten Mehrzweckhalle am Sportplatzweg ihren Vorstand nach neuer Satzung gewählt. Diese sieht vor, 3 – 5 gleichberechtigte Mitglieder zu bestimmen, wobei die dann wiederum die Zuständigkeitsbereiche untereinander regeln und einen Sprecher wählen.

Es wurden Jürgen Pigors und Rainer Bachen für jeweils 3 Jahre, Torsten Schmidt, Marina Becker und Dieter Treytnar für jeweils 2 Jahre gewählt.  Weiterhin gehört der Jugendleiter mit zu dem geschäftsführenden Vorstand. Hier hat die Versammlung einstimmig für Michael Becker votiert.

Der neue Vorstand wird in den nächsten 6 Wochen seine Zuständigkeiten in einem Geschäftsverteilungsplan veröffentlichen. In einer ersten Sitzung am 21. Juli 2021 wurde Rainer Bachen als Sprecher ernannt, der sich im Namen aller besonders für die geleistete Arbeit in nicht einfachen Zeiten beim scheidenden Vorstand bedanken möchte. Der TSV KK war, ist und wird in der Zukunft kompetent aufgestellt sein!

Artikel im Archiv